+49 (0)7524 - 97313-0


aktuelles

edel wie schmuckstücke - die gesellenstückausstellung in haisterkirch

kein gesellenstück ist gleich wie das andere und jedes ein unikat.

die gesellenstückausstellung ist jedes jahr auf’s neue ein absolutes highlight. ein highlight, das nicht nur die frisch gebackenen schreinergesellen beeindruckt, sondern auch die zahlreichen besucher. ohne fantasie entsteht hier nichts neues. hinter jedem stück steht ein mensch. die palette der gesellenstücke im haisterkircher klosterhof reichte vom schminktisch über das möbel für musikinstrument bis hin zum barschrank mit integrierter beleuchtung. jedes ein unikat und zeugt von hoher handwerklicher kunst.  

der fantasie waren auch bei der diesjährigen gesellenstückausstellung keine grenzen gesetzt. allesamt lieben die gesellen das material holz und sind stolz auf ihren beruf. unter den gesellen strahlte auch unser frisch ausgelernter auszubildender jan schönegg. er absolvierte seine ausbildung als jahrgangsbester und auch sein gesellenstück spiegelte sein können wider.

unter den besuchern war auch bügermeister von bad waldsee - roland weinschenk - anwesend. er lies es sich nicht nehmen und staunte persönlich über die leistung der schreinergesellen. allesamt haben sie eine ausgezeichnete und höchst qualitative arbeit geleistet.

 

anzeige – wochenblatt ravensburg 19. juli 2018, seite 5.