+49 (0)7524 - 97313-0


aktuelles

wir freuen uns ihnen unseren neuen auszubildenden vorstellen zu dürfen.

seit august 2020 ergänzt jakob gebele unser team.

jakob hat den beruf des schreiners von kindesbeinen an kennengelernt. bereits sein opa war schreiner und hatte eine werkstatt, mit sämtlichen  holzbearbeitungsmaschinen. so hat jakob bereits in frühen jahren den umgang mit holz gelernt und freude daran gefunden. besonders selbstständig etwas bauen und konstruieren gefällt ihm sehr und machte ihm bereits früh klar, dass er das handwerk des schreiners erlernen möchte. durch seinen freund matteo bucher, wurde er schließlich auf uns aufmerksam. bei der ausstellung der gesellenstücke kam er mit michael bucher (matteos vater) ins gespräch und bewarb sich anschließend für ein praktikum. dieses hat ihm so gut gefallen, dass er sich anschließend auf einen ausbildungsplatz bei uns bewarb. in seiner freizeit geht jakob gerne skifahren und spielt tischtennis.

im september stieß dann noch leon schlotter zu uns.

auch er hat den schreinerberuf durch seinen vater bereits in die wiege gelegt bekommen und ihm immer bei der arbeit oder zuhause beim möbelbauen zugeschaut. bereits in jungen jahren merkte er, dass er die arbeit mit dem holz liebt und diese in seinem späteren beruf ausleben will. aus diesem grund hat leon ein praktikum bei uns absolviert und festgestellt, dass ihm nicht nur der beruf sehr gut gefällt, sondern dass er sich auch in unserem team sehr wohlfühlt. In seiner freizeit fährt leon gerne skateboard oder geht snowboarden